Aktionen
Buchumschlag

Der Bologna-Prozess und die wirtschaftspädagogischen Studiengänge: Zielsetzungen, Probleme und Handlungserfordernisse

Die Verfasser ziehen Bilanz, was der Bologna-Prozess für die universitäre Ausbildung von Wirtschaftspädagogen an Veränderungen gebracht hat. Die mit den Reformen intendierten Zielsetzunge, positiven Aspekte, Probleme und Handlungerfordernisse werden dargestellt. (BIBB-Doku)

Gespeichert in:
Format: Zeitschriftenaufsatz
Hauptverfasser: John, Ernst G. (VerfasserIn); Männlein, Pankraz (VerfasserIn)
Veröffentlicht: 2011
Schriftenreihe:Wirtschaft und Erziehung
Enthalten in:Wirtschaft und Erziehung / (2011), H. 4
Umfang:S.111-113
Literaturangaben
Schlagworte:
Klassifikation: