Aktionen
Buchumschlag

Historisch-vergleichende Berufsbildungsforschung - Aktualität und Desiderata im Kontext der Europäisierung der Berufsbildung

Bildungs- und Berufsbildungssysteme zeichnet aus, dass sie sich sowohl strukturell als auch mit Blick auf ihre kulturellen Fundamente voneinander unterscheiden und lediglich in Teilbereichen Ähnlichkeiten oder gar Kongruenzen aufweisen. Gerade in Deutschland liegen spezifische Prämissen des Umgangs...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Format: Sammelbandbeitrag
1. Verfasser: Deissinger, Thomas (VerfasserIn)
Veröffentlicht: 2010
Schriftenreihe:Was heißt und zu welchem Ende studieren wir die Geschichte der Berufserziehung? : Beiträge zur Ortsbestimmung in der Jahrhundertwende. Festschrift für Manfred Horlebein / Eveline Wuttke [Hrsg.]
Enthalten in:Was heißt und zu welchem Ende studieren wir die Geschichte der Berufserziehung? : Beiträge zur Ortsbestimmung in der Jahrhundertwende. Festschrift für Manfred Horlebein / Eveline Wuttke [Hrsg.] ; Klaus Beck [Hrsg.]
Umfang:S. 49-71
Literaturangaben
Schlagworte:
Klassifikation: